THINK Global School

Co-Education (15-18)
Internat
+1 646-504-6924
THINK Global School, 54 W 40th St #512, New York, NY 10018, Vereinigte Staaten
Kontakt

Gründungsjahr 2010
Einschreibephase / Noten Klassen: 10-12
Einsteigen Internat
Anzahl der schüler 57
Nationalitäten 49
Lehrer-Schüler-Verhältnis 1:4
Akkreditierungen Westlicher Verband der Schulen und Colleges (WASC)
Schulleiter Adnan Mackovic und Russell Cailey
Jährliche Studiengebühr (Min.) Basierend auf dem Einkommen
Jährliche Studiengebühr (Max.) 94050 USD

Beschreibung

THINK Global School ist die erste reisende High School der Welt. Die Teilnehmer im Alter von 15-18 Jahren erhalten eine Ausbildung, indem sie jedes Jahr in vier verschiedenen Ländern leben - insgesamt zehn Länder - und aus erster Hand von ihren multikulturellen Erfahrungen lernen. Während ihrer Zeit im Land erwerben die Schüler das nötige Fachwissen, um Veränderungen in unserer zunehmend globalen Welt herbeizuführen.

Zentral zu THINK Global SchoolDie Mission der Schule ist Vielfalt. Die kleine Schülerschaft von 60 Schülern besteht aus Teilnehmern aus über 30 Ländern, was sie zu einem der vielfältigsten Internate der Welt macht. Diese Vielfalt sorgt dafür, dass in Diskussionen eine Vielzahl von Standpunkten zum Ausdruck gebracht wird und lebenslange Freundschaften mit Mitschülern unterschiedlichster Herkunft entstehen.

Klein im Design
THINK Global School ist klein durch Design, um sicherzustellen, jeder Teilnehmer hat alle ihre individuellen Bedürfnisse erkannt. Die Schule besteht aus zwei Kohorten, die unabhängig voneinander reisen und am Ende eines jeden Schuljahres für ein Semester in Griechenland zusammenkommen.

Jeder Jahrgang besteht aus 30 Schülern und wird von einem Schulleiter, sechs Erziehern und einem Hilfspersonal, bestehend aus einem Medienspezialisten, einem Berater und einem Koordinator vor Ort, betreut. Diese Zahlen resultieren in THINK Global School Die Schule hat eines der niedrigsten Studenten-Dozenten-Verhältnisse weltweit und stellt sicher, dass die Studenten während ihrer Reisen um die Welt nahezu unbegrenzt Zeit und Unterstützung erhalten.

Ein Curriculum wie kein anderes
Was macht neben dem Reisen THINK Global School so einzigartig ist, ist sein Changemaker Curriculum. Anstatt die Schüler im traditionellen Klassenzimmer zu unterrichten, nutzt die THINK Global School die Länder, die sie ihr Zuhause nennt, durch projektbasiertes Lernen voll aus.

Während des projektbasierten Lernens erforschen die Schüler reale Probleme, indem sie Projekte erstellen und implementieren, die diese Probleme angehen. Diese Projekte ermöglichen es den Schülern, selbst Hand anzulegen und ihre Ausbildung selbst in die Hand zu nehmen, anstatt nur einem Lehrervortrag zuzuhören. Die Schüler entdecken ihre Stärken und wie sie diese im Laufe ihrer Projektarbeit anwenden können. Sie entwickeln wichtige Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts wie Kommunikation, Zusammenarbeit, kritisches Denken und Kreativität, die für den Erfolg an der Universität und darüber hinaus unerlässlich sind.

Was setzt THINK Global School von anderen Schulen mit einem projektbasierten Lehrplan ist, dass sich die Projekte an den Ländern orientieren, in denen die Schüler leben. THINK Global School Die Pädagogen entwerfen Projekte, die für jedes Land relevant sind, was bedeutet, dass die Studenten regelmäßig an Arbeiten teilnehmen, die sich auf wichtige lokale Themen konzentrieren.

Während ihres Aufenthalts in Botswana arbeiten die Studenten mit der botswanischen Regierung zusammen, um Daten über den Schutz bedrohter Arten im Okavango-Delta zu sammeln. In Indien lernen die Schüler in Projekten, die sich mit dem mangelnden Zugang zu sauberem Wasser in Indien befassen, etwas über Nachhaltigkeit.

Jedes Land bietet die Möglichkeit, sich mit einer Vielzahl von lokalen Experten, Gastrednern und anderen Personen zu treffen, die ein umfassendes Bild des jeweiligen Themas vermitteln und sinnvolle Karrieretipps geben, die den Studenten bei der Entscheidung für die beste Universität oder das beste Start-up für ein Praktikum helfen.

Psychische Gesundheit und akademische Ausbildung gleichermaßen im Fokus
THINK Global School ist sich bewusst, dass die Jahre der Pubertät zu den entscheidendsten in der Entwicklung gehören und setzt sich dafür ein, dass seine Schüler in allen Aspekten des Lebens aufblühen.

Zu diesem Zweck treffen sich die Schüler während ihrer Zeit im Land regelmäßig mit einem Berater, um sicherzustellen, dass sie mental und akademisch erfolgreich sind. Schulberater begleiten die Schüler auch an jeden Standort und bieten emotionale Unterstützung sowie College-Beratung.

Dieser Fokus auf sozial-emotionale Gesundheit ist einer der Grundpfeiler einer THINK Global School Bildung. Die Forschung zeigt, dass motivierte Schüler engagierter sind und ihre akademischen Ergebnisse verbessert werden. Es ist ein Ansatz für das ganze Kind, der THINK Global School ist stolz darauf, sie zu beschäftigen.

Akademischer Kalender
Teilnehmende Studenten THINK Global School beobachten einen ganzjährigen akademischen Kalender, der aus acht Wochen vor Ort besteht, gefolgt von fünf Wochen zu Hause. Auf diese Weise haben die Studenten viel Zeit im Land, um neue Ideen, neue Wertschätzung und neue Perspektiven zu entwickeln, wie sie ihre Heimatgemeinden am besten beeinflussen können, ohne Heimweh zu bekommen.

Zwischen den einzelnen Ländern haben die Schüler fünfwöchige Pausen, um sich zu entspannen, Familie und Freunde zu treffen und sich auf optionale College-Aufnahmeprüfungen wie die APs, SAT und ACT vorzubereiten.

Auch bei diesen längeren Pausen, THINK Global School Die Schüler lernen immer noch durchschnittlich mehr Tage als die Schüler in den meisten Ländern der Welt.

College-Vorbereitung
94% von Think Global School Die Studenten sind an die Universität gegangen.

Die Changemaker Lehrplan geht über und darüber hinaus, um Studenten für die akademische und soziale Strenge der Universität vorzubereiten. Indem wir die Schüler ihr Lernen führen lassen und jeden Aspekt ihrer Ausbildung mit Mitgefühl und Service durchdringen, werden sie befähigt, Führer in ihren Universitätsgemeinschaften und darüber hinaus zu werden.

Eine Ausbildung bei THINK Global School beinhaltet regelmäßige Einzelsitzungen mit einem College- und Karriereberater, um den Schülern alle Werkzeuge an die Hand zu geben, die sie benötigen, um den Zulassungsprozess für Universitäten zu meistern.

Während die meisten THINK Global School Unsere Dozenten und Berater unterstützen Studenten, die einen anderen Weg zum Erfolg einschlagen wollen, umfassend.

Ein Gap Year wird immer beliebter bei Hochschulabsolventen, die noch nicht ganz bereit sind, Reisen und Erfahrungslernen hinter sich zu lassen. Sie bieten eine hervorragende Möglichkeit, die während des Studiums erworbenen Fähigkeiten weiter auszubauen. THINK Global School.

Die Zukunft der Arbeit hat auch gezeigt, dass ein College-Abschluss ist nicht mehr erforderlich, um am Arbeitsplatz erfolgreich zu sein und dass interkulturelle Kompetenzen und digitale Fähigkeiten sind in der hohen Nachfrage. Aufgrund dieser, unsere Dozenten und Berater helfen Studenten, die ein Talent für technische Fähigkeiten wie Codierung oder Grafik-Design zu zeigen, um ihre Ziele zu navigieren und springen direkt in ihre Karriere.

THINK Global School ist die erste reisende High School der Welt. Die Teilnehmer im Alter von 15-18 Jahren erhalten eine Ausbildung, indem sie jedes Jahr in vier verschiedenen Ländern leben und aus erster Hand von ihren multikulturellen Erfahrungen lernen. Während ihrer Zeit im Land erwerben die Schüler durch den projektbasierten Lehrplan der THINK Global School das nötige Fachwissen, um Veränderungen in unserer zunehmend globalen Welt herbeizuführen.

Diagram THINK Global School

31 Dinge, die Sie vor Ihrem Abschluss an der THINK Global School tun sollten

Akademiker

Lehrplan

Amerikanisch - Projektbasiertes Lernen

Unterrichtssprachen

Englisch

Fremdsprachen

Spanisch

Prüfungen

AP Schlussstein

Studienberatung

Nein

Lernunterstützung

Nein

Außerhalb des Lehrplans


    Anfrage senden

    Der einfachste Weg, mit dieser Schule in Kontakt zu treten. Füllen Sie einfach das Formular aus und ein Vertreter der Schule wird Ihnen antworten.

    Informationen für Studenten